Warum ich?

Kompetenz

Anja Louisa Schmidt ist als Coach nach den Qualitätsstandards der International Coach Federation (ICF), der größten internationalen Organisation für professionelle Coaches, ausgebildet. Sie hat Zusatzqualifikationen in Stressmedizin und somatischer Körperarbeit. Außerdem ist sie Bewegungs- und Kreativpädagogin nach der Tamalpa-Methode. Seit zehn Jahren praktiziert sie Meditation und Achtsamkeit. Ihre Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. 

Erfahrung

Als Unternehmensberaterin für Kommunikation und Public Relations in internationalen und leitenden Positionen war ich fünfzehn Jahre in High-Performance-Jobs tätig. Stark verdichtete Arbeitsinhalte, umfangreiche Reisetätigkeit und hohe Stressniveaus waren bei meinen Mitarbeitern, Kollegen und mir selbst an der Tagesordnung.

In qualifizierten Ausbildungen fand ich neue Wege, konstruktiv mit den Stress-Herausforderungen unserer Zeit umzugehen. In meinen Trainings und Coachings habe ich mein Wissen aus Business-Coaching, Gesundheitsförderung und Stressmedizin verdichtet.

Seit Anfang 2010 arbeite ich selbständig. Meine Klienten profitieren von meiner inhaltlichen Kompetenz und umfangreichen Methodenkenntnis sowie meiner jahrelangen Übung als Seminarleiterin und einem Erfahrungsschatz aus mehr als 800 Stunden Coaching.

Freude

Mit Sensibilität gehe ich präzise auf individuelle Bedürfnisse ein, durch Struktur und Übersicht halte ich Kurs. Bei der inhaltlichen Vermittlung kombiniere ich Vortrag mit Selbsterfahrung, so dass das eigene Erleben und Üben der Teilnehmenden im Vordergrund steht. Achtsamkeit ist ein zentrales Prinzip meiner Arbeit.

Und: persönliche Entwicklung darf Freude machen. Mit Humor und Lebendigkeit sorge ich dafür, dass Ihnen Ihr Weiterkommen bei allem Tiefgang und gebotenem Ernst auch Spaß macht.

Beruflicher Werdegang

Diplom-Journalistin (Universität Dortmund)
MA in International Relations (SAIS, Johns-Hopkins-University, Washington D.C.)
15+ Jahre internationale Berufserfahrung als Beraterin und Leiterin für Unternehmenskommunikation sowie als Zeitschriften-Redakteurin
10+ Jahre in leitenden Positionen
Berufliche Stationen u.a.: Europäisches Patentamt, European Leadership Academy, FischerAppelt Kommunikation, Havas PR, Axel-Springer-Verlag

Qualifikationen

Integraler Business-Coach (Integral Coach Academy)
Gesundheitscoach (YourPrevention)
Mindfulnessbased Stressreduction MBSR (Basis- und Vertiefungskurs bei Lothar Schwalm)
Graduate in Tamalpa-LifeArtProcess (1jährige Fortbildung bei Tamalpa Germany)
Somatische Körperarbeit (2jährige Fortbildung bei Susanne Kukies)
NLP-Practitioner (Spectrum)

Mitgliedschaften

Tamalpa Germany e.V.
Slow Food e.V.

Kooperations-Partner

Meine Seminare sind in der Regel Inhouse-Trainings in Unternehmen. Offene Kurse gebe ich im Benediktushof Holzkirchen und im Zentrum für Seelische Gesundheit Berlin.


Als ein Zentrum für Meditation und Achtsamkeit mit einem umfangreichen Seminar- und Tagungsprogramm ist der Benediktushof an keine Konfession gebunden. Es ist eines der größten und bekanntesten Zentren seiner Art in Europa.


Das Zentrum für Seelische Gesundheit bietet ambulante und tagesklinische Behandlung mit den Schwerpunkten Depression, Burnout, Angst, Trauma, Sucht und Psychoonkologie. Es zeichnet sich aus durch ein innovatives, individuelles Therapiekonzept und ist Kooperationspartner der Oberbergkliniken.