Verloren im Dschungel der Ernährungsempfehlungen Podiumsdiskussion auf der Slow Food Messe

Samstag, 07. April 2018 von 16.00-17.00 Uhr
Forumsbühne, Landesmesse Stuttgart

Der Markt des guten Geschmacks in Stuttgart ist die erfolgreiche Leitmesse von Slow Food Deutschland. Hier stehen vier Tage lang regionale, nachhaltig und handwerklich erzeugte Lebensmittel im Mittelpunkt. Freude am Kochen und bewusstem Genießen sowie die Wertschätzung der Esskulturen sind die tragenden Säulen der Messe.

Zur Messe zugelassen werden ausschließlich Aussteller, die sich nach dem Grundsatz „gut, sauber, fair“ den hohen Slow Food Qualitätskriterien unterwerfen. 

Im Rahmenprogramm auf der Forumsbühne wird die politische, soziale und kulturelle Dimensionen von Essen und Trinken beleuchtet. Am Samstag, 7. April 2018, geht es von 16-17 Uhr in einer Podiumsdiskussion um die verwirrende Vielzahl an Ernährungsempfehlungen und einen konstruktiven Umgang damit. 

Verloren im Dschungel der Ernährungsempfehlungen - Versuch einer kritischen Bestandsaufnahme
Podiumsdiskussion mit: 

Dr. Büning-Fesel, Bundeszentrum für Ernährung
Anja Louisa Schmidt, Ernährungscoach
Prof. Dr. Konrad Biesalski, Uni Hohenheim
Prof. Dr. Lotte Rose, FH Frankfurt
Moderation: Dr. Petra Forster

 

 

Zurück